Die detaillierte TdS Strecke 2018 ist bekannt und über die Medien publiziert. Gommiswald ist Ziel der Königsetappe 2018. Die 6. Etappe führt am Do. 14. Juni 2018 von Fiesch (VS) nach Gommiswald. Nach dem 2429 m.ü.M. hohen Furka Pass folgt nach rasanter Abfahrt durchs Urnerland der knackige Aufstieg zum Klausenpass – 1948 m.ü.M. mit einer max.  Steigung von 9% und 24.5Km Länge. Durchs Glarnerland erreichen die Fahrer die Linthebene. Als Dessert wartet der steile Schlussaufstieg von Uznach nach Ernetschwil. Das Ziel in Gommiswald ersprinten die Fahrer nach 186Km im Gewerbegebiet Hof auf leicht ansteigender Spurtstrecke. Geplante Zielankunft um  17.15h (nach Marschtabelle).

Die Königsetappe steht auch im Zeichen der Schweizer Radlegende Ferdy Kübler; der Klausenpass war Ferdy Küblers Hausberg und am Furkapass gewann Kübler 1947 den Bergpreis.

Sind Sie am Do. 14. Juni ab Mittag live dabei. Mit den Schülerrennen starten wir in den Nachmittag gefolgt vom Werbetross der Tour de Suisse (ca. 16.20h) und der finalen Ankunft des Profifeldes.  Erleben Sie die Tour de Suisse Königsetappe hautnah und geniessen Sie am Abend ein grosses Dorffest in der Halle der Holzbau Linth.

Eine Verpflegungsstrasse sorgt für das leibliche Wohl, die Gommiswalder Sport Awards Verleihung für aktuelle und ehemalige Spitzensportler, ein Fan Talk mit Spitzenrennfahrern und Meiri der Örgeler sorgen dabei für Unterhaltung.

Hier gehts zur Marschtabelle:
Marschtabelle Fiesch – Gommiswald

Offizielle Tour de Suisse Website:
http://www.tourdesuisse.ch/de/tds-2018/6-etappe/